Weitere Shops
SCHLIESSEN
SCHLIESSEN
10% Rabatt auf Ihre neuen Lieblingsstyles*
MEHR ERFAHREN
Shoppen Sie Ihre neuen TRIANGLE Lieblingsstyles jetzt mit 10% Rabatt*
Online-Code:

*Rabatt gültig bei Eingabe des Codes bis einschließlich 30.06.2018 auf das gesamte Sortiment von TRIANGLE. Keine Kombination mit anderen Gutscheinen oder Aktionen möglich. Nicht einlösbar auf bereits getätigte Einkäufe und Barauszahlung ausgeschlossen.

Weitere Shops

Warenkorb (0 Produkte)

Ihr Warenkorb ist leer
Menü

Denim is Key

Martina Schulte-Block, Markenverantwortliche TRIANGLE und im Herzen Fashionista erzählt uns wie die Denim den Weg in Ihren Kleiderschrank gefunden hat.

Meine Liebeserklärung an DENIM

Sorry to say it – Liebe auf den ersten Blick war das mit der Denim bei mir nicht!

„Sorry to say it – Liebe auf den ersten Blick war das mit der Denim bei mir nicht! Noch vor gar nicht allzu langer Zeit war es ein absolutes No-Go Jeans im Büro zu tragen.“ Die gute alte Denim hat es weit gebracht, seit sie 1873 von Levi Strauss erstmals patentiert wurde. Heute ist sie eines der meist getragenen Kleidungsstücke der Welt, doch bis dahin war es ein langer Weg. Geht man ein paar Jahrzehnte zurück, versteht man, warum die Jeans viel mehr ist als nur ein herkömmliches Kleidungsstück. Schon in den 1950er Jahren entdeckten Jugendliche die Denim für sich und sie wurde zum Zeichen des Protests gegen Tradition und Autorität. Bis heute ist sie dadurch Symbol für Freiheit und Umbruch geblieben. Denim Revolution: Ich war selbst dabei, naja natürlich nicht 1950, aber zu Beginn meines Arbeitslebens war es noch von großer Bedeutung ordentlich gekleidet auf der Arbeit zu erscheinen.

Sorry to say it – Liebe auf den ersten Blick war das mit der Denim bei mir nicht!


Bei TRIANGLE haben wir uns das Ziel gesetzt, so viele Frauen wie möglich mit der perfekt sitzenden Jeans glücklich zu machen.

Im Business gab es keine „casual“ Ausrichtung. Alles ging sehr korrekt zu. Das spiegelte sich auch in meiner Garderobe wieder und ging so weit, dass ich sogar in meiner Freizeit fast ausschließlich Blazer, Hosenanzüge oder Pencilskirts trug. Ich in Denim? – Never! Heute kann ich mir meinen Kleiderschrank ohne Jeans gar nicht mehr vorstellen. Denn mittlerweile hat sich die Denim einen großen Platz in meinem Herzen erobert und ist aus dem Alltag und auch aus dem Office nicht mehr wegzudenken – und das zu Recht! Nicht zuletzt liegt das natürlich an der gigantischen Auswahl und Varianz, die das gesamte Denimportfolio für uns bereithält. Das ist toll, denn so kann jeder den Style und die Waschung finden, die am besten zu ihr oder ihm passt. Bei TRIANGLE haben wir uns das Ziel gesetzt, so viele Frauen wie möglich mit der perfekt sitzenden Jeans glücklich zu machen. Im Februar dreht sich daher bei uns alles um unsere Lieblingsproduktgruppe. Seid gespannt und freut Euch auf abwechslungsreiche, interessante Beiträge rund ums Thema Denim. :)
Alles Liebe, eure Martina
Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, akzeptieren Sie unsere Cookie-Richtlinie.

Bitte warten Sie einen kleinen Moment

Fehler

SCHLIESSEN